Meine Bücher

Meine Jugendbücher und Kurzgeschichten handeln von Menschen, die anders sind. Irgendwie wollen sie zur Masse dazugehören und gleichzeitig auch nicht. Sie kämpfen gegen das Anderssein an und geben sich dennoch Mühe aufzufallen. Ich denke, jeder von uns ist auf der Suche nach der besten Version von sich selbst, obwohl wir damit oftmals auf Widerstand und Schmerzen treffen. Unsere beste Version ist die, die nicht zum Einheitsbrei der Masse passt. 

Genauso wie du und ich gehen die Protas in meinen Jugendbüchern auch durch Höhen und Tiefen, durch Licht- und Dunkelzeiten, um am Ende ihrer Reise ihr Anderssein zu entdecken und zu feiern.

Denn Gott hat uns alle auf erstaunliche, ausgezeichnete Weise gemacht.

Tamara - zwischen Knast und Pferdestall *Jugendbuch*

Jugendbroman Tamara - zwischen Knast und Pferdestall von Mirjam-Sophie Freigang

„Ich habe sein Blut an meinen Händen. Ich habe ihn krankenhausreif geschlagen.“

 

Tamaras Haare leuchten wie das Blaulicht auf einem Streifenwagen. Ihr Wunsch, aus der Masse herauszustechen, macht sie zur ungeliebten Außenseiterin – bis sie sich zur Wehr setzt und vor dem Jugendrichter landet. Doch anstatt sie in den Knast zu stecken, schickt er sie in die norddeutsche Einöde auf den Pferdehof ihres Onkels.

Dort schwört sie sich, ihren Aufpassern das Leben zur Hölle zu machen. Noch ahnt Tamara nicht, dass nicht nur ihre Verwandten ihr Leben auf den Kopf stellen werden.

Als der Pferdestall in Flammen steht, gerät Tamara erneut ins Fadenkreuz. Holen ihre Sünden der Vergangenheit sie letztlich doch ein?

 

Eine Geschichte über Annahme, Akzeptanz und die Kraft der Vergebung.

Anleitung im Korb geben *Kurzgeschichten*

Bücher, E-Book "Anleitung im Korb geben" Kurzgeschichte

Warum kann es nicht einfach einfach ablaufen? Alles muss immer so kompliziert sein.“

Ob es der gutaussehende Kollege ist, der den schnöden Arbeitsalltag erhellt, aber zu schüchtern für den ersten Schritt ist. Oder der Typ von der Studentenparty, der aufs Ganze geht: Es ist gar nicht so leicht für ein Mauerblümchen sich zwischen den elektrisierenden Händen des einen und der Geborgenheit des anderen zu entscheiden.

Männer, die um das Wohl ihrer Familien kämpfen.

Und Mädchen in Seifenblasen.

In sieben Kurzgeschichten boxen sich die Figuren durch die unterschiedlichsten Situationen und Lebenslagen. Nur eines haben sie gemeinsam: Sie sind Meister im Korb geben.

Oder wähle den E-Book Shop deiner Wahl*:

Weltbild

Hugendubel

bücher.de

ebook.de

geniallokal.de

Osiander

100 Bilder 200 Geschichten *Kurzgeschichten für einen guten Zweck*​

100 Bilder 200 Geschichten - Kurzgesichten für einen guten Zweck

Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Seine eigene? Oder die, die wir darin sehen? Ein Bild, aus zwei völlig verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, liefert mit Sicherheit auch zwei völlig verschiedene Beschreibungen.

Was also, wenn beispielsweise 100 Bilder von je zwei Perspektiven betrachtet werden? Dann entsteht ein bunter Mix an Erzählungen, der für jeden Geschmack etwas bietet.

 

Ich durfte Teil dieser facettenreichen Sammlung kurzer Storys mit den dazugehörigen Bildern sein. Das Besondere an dem Projekt: Der Reinerlös kommt zwei Projekten zugute, die sich für herzkranke Kinder einsetzen.

Jetzt vorbestellen und helfen!

Von Plüscheinhörnern und Katzenkotze *Kurzgeschichte*

Cover Gabenkarussell, Anthologie, Kurzgeschichtenband

Hinter dem bizarren Titel „Von Plüscheinhörnern und Katzenkotze“ verbirgt sich meine weihnachtliche Kurzgeschichte, die es in die Anthologie der Textgemeinschaft geschafft hat.

Diese und zehn weitere Geschichten zu skurrilen Geschenkideen könnt ihr in dem Kurzgeschichtenband „Gabenkarussell“ genießen.

Der Link führt zur epubli-Seite der Textgemeinschaft.

Zukünftige Buchprojekte

Weitere Bücher sind in Planung oder bereits in Arbeit. Mein aktuelles Projekt ist ein Jugendbuch im Selbstverlag, das im Herbst 2021 erscheinen soll.

Des Weiteren ist ein erzählendes (Sach-)Buch über die weibliche Schönheit in Gottes Augen geplant bzw. bereits angefangen und aktuell pausiert (es schleichen sich doch immer wieder andere Projekte dazwischen. Tztztz).

Außerdem ist noch eine Romantrilogie für Jugendliche geplant, die mir seit Schulzeiten im Kopf herumschwirrt.

Über alle Geistesblitze, Veröffentlichungen, Plotbunnys, Lesungen etc. erfährst du immer zuerst in meinem kostenlosen Newsletter. Einmal im Monat fliegt meine Brieftaube Fridolin los und verteilt die Autoren-Neuigkeiten. Melde dich hier an.

Das ist Fridolin, meine Brieftaube.

An einem Sonntagmorgen im Monat macht Fridolin seine Runde und liefert die größten Neuigkeiten rund um meine Bücher aus.

Wenn du Fridolin einen Job geben möchtest, dann abonniere meinen kostenlosen Autoren-Newsletter.

Autoren-Newsletter von Mirjam-Sophie Freigang

*Links verweisen auf externe Shops, für die ich weder hafte, noch zusätzliche Provision erhalte.

Mirjam-Sophie Freigang